Suche in allen Interviews
Abbrechen
AGB/Nutzung
  • Der Webauftritt www.talkaccino.at versteht sich als Interview-Blog.
  • Als publizistisches Erzeugnis sieht sich talkaccino.at der Meinungsäußerungsfreiheit verpflichtet – gemäß Art. 13, Staatsgrundgesetz sowie §10, Abs. 1 und 2 der EMRK.
  • Der Inhalt gibt die Meinung der jeweiligen Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner wieder. Der Blog-Betreiber übernimmt daher keine Verantwortung oder Haftung für von Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartnern getätigte Aussagen.
  • Interviews können jederzeit ohne Angabe von Gründen seitens des Blog-Betreibers gelöscht werden.
  • Für Fremdseiten, die u. U. im Zuge eines Interviews verlinkt werden, wird ebenso keine Verantwortung oder Haftung übernommen. Der Blog-Betreiber behält sich vor, gesetzte Links jederzeit ohne Angabe von Gründen zu löschen.
  • Alle Interviews werden vor Veröffentlichung von den jeweiligen Interviewpartnerinnen und -partnern autorisiert. Damit soll etwaigen Transkriptionsfehlern vorgebeugt werden bzw. die faktische inhaltliche Richtigkeit im Falle von etwaigen Kürzungen gewährleistet werden. Sollte die jeweilige Interviewpartnerin/der jeweilige Interviewpartner im Zuge der Autorisierung inhaltliche Änderungen vornehmen, die während des Interviews Gesagtes verfälschen/abschwächen/verstärken/zensieren, behält sich Talkaccino vor das Interview nicht zu veröffentlichen.
  • Nach Autorisierung und vor Onlinegang wird jedes Interview final Korrektur gelesen. In dem Zug kann es neben etwaigen Ausbesserungen von Tipp- und Rechtschreibfehlern auch zu möglichen Änderungen von Satzzeichen oder Satzstellungen auf Grund einer besseren Verständlichkeit oder grammatikalischer Gegebenheiten kommen. Solche nicht inhaltlichen Änderungen werden ohne erneuten Abgleich mit den jeweiligen Interviewpartnerinnen und -partnern durchgeführt.
  • Mit Zustimmung zur Veröffentlichung der jeweiligen Interviews stimmt die Interviewpartnerin/der Interviewpartner zu, dass auf talkaccino.at veröffentlichte Interviews seitens des Blog-Betreibers jederzeit lizenziert (bspw. an periodisch erscheinende Druckwerke) bzw. in anderer Form (bspw. Buch, Social Media) publiziert werden können. Dies bezieht sich auch auf Teile des Interviews (bspw. Ausschnitte, Zitate, Fotos in Teaser-Form zur Ankündigung).
  • Sämtlicher auf talkaccino.at veröffentlichte Content (Texte, Bilder, Ton- oder Videoaufnahmen, Grafiken etc.) unterliegt dem Urheberrecht bzw. dem ausschließlichen Werknutzungsrecht zugunsten des Blog-Betreibers und ist damit ohne Einholung vorheriger Erlaubnis und ausdrücklicher Zustimmung des Blog-Betreibers nicht zu verwenden. Ausnahme: Einzel-Zitationen als Auszug bzw. Direkt-Verlinkungen.
  • Sämtlicher Content, welcher nicht vom Blog-Betreiber erstellt wurde, wurde auf Anfrage und Erlaubnis seitens der Interviewpartnerinnen und Interviewpartner oder entsprechender Vertretung (z.B.: Pressestelle, Management) zur Verfügung gestellt. Alle damit verbundenen Rechte wie bspw. Urheberrechte und Werknutzungsrechte sowie Recht am eigenen Bild wurden vorab seitens der Interviewpartnerinnen und Interviewpartner oder entsprechender Vertretung (z.B.: Pressestelle, Management) entsprechend abgeklärt.
  • Es gilt österreichisches Recht. Gerichtsstand Wien.